GESUNDENATUR.INFO

Retinol Serum im Test: Hier den Testsieger kaufen


Ein Retinol Serum ist eine gute Wahl für oberflächliche bis mitteltiefe Falten. Sowohl Erfahrungen als auch Studien bestätigen die positive Wirkung. Welcher ist der Testsieger? In diesem Artikel verraten wir Ihnen, welches Retinol Serum das Beste ist und wo man diesen kaufen kann.

Retinol Serum: Der Testsieger

Unser Testsieger ist das Retinol Serum von Cosphera. Wir haben es aus mehreren Gründen als das beste Retinol Serum erkoren. Zum Einen wurde es, im Vergleich zu vielen anderen Produkten, in Deutschland hergestellt und ist mehrfach zertifiziert. Es ist zudem 100% Vegan und ohne Tierversuche.

Dieser Testsieger enthält zudem viele weitere Inhaltsstoffe, die als Kombination die positive Wirkung von Retinol verstärken, wie z.B. Hyaluronsäure und Vitamin E. Es enthält kein Mikroplastik und ist frei von jeglichen Mineralölen.

Unsere Empfehlung: Retinol Serum von Cosphera
Retinol Serum
  • Hochkonzentriertes Retinol
  • Hergestellt in Deutschland
  • 100% vegan
  • Frei von Parabenen, Mineralöl & Mikroplastik
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Bei Amazon bestellen trans

Hat die Stiftung Warentest Retinol Seren getestet?

Stiftung Warentest hat bisher kein Retinol Serum getestet. Wir haben uns die Arbeit gemacht und die bekanntesten Marken getestet. In unserem Test haben wir mehrere Kriterien wie Verträglichkeit, Inhaltsstoffe und Bioverfügbarkeit berücksichtigt. Der Testsieger ist das Retinol Serum von Cosphera. Sollte Stiftung Warentest Retinol Seren testen, werden wir hier darüber berichten.

Auch ein bekanntes Produkt: Nø Cosmetics Retinol Serum

Das Nø Cosmetics Retinol Serum wird von vielen Anwendern gesucht. Es ist beim Drogeriemarkt DM erhältlich. Das Produkt von Nø Cosmetics enthält jedoch einige Inhaltsstoffe, die zumindest etwas bedenklich sind, wie Dimethylisosorbid, das als Eigenschaft eine gewisse Toxizität besitzt. Weiterhin taucht in den Inhaltsstoffen „Parfum“ ohne nähere Angaben auf. Wir raten daher vom Nø Cosmetics Retinol Serum ab.

Welche Wirkung hat das Retinol Serum?

Ein Retinol Serum hat mehrere Wirkungen: Es entfernt abgestorbene Hautzellen, neutralisiert freie Radikale in der Haut und fördert die Bildung von Kollagen und Elastin, was bestehende Falten reduziert und die Neubildung reduziert. Um das volle Wirkspekturum zu verstehen, empfehlen wir diesen Artikel: Retinol: Wirkung, Nebenwirkungen und passende Produkte.

Retinol Serum: Von welchen Erfahrungen berichten die Anwender?

Die Erfahrungen mit Retinol Serum sind größteils positiv, entsprechende Produkt haben meist 4.5 Sterne und mehr. Kein Wunder, denn die Wirkung von Retinol wurde in etlichen Studien nachgewiesen. Die negativen Erfahrungen, die ebenfalls zu finden sind, beziehen sich auf die Erstverschlimmerung. Die Haut ist nach der ersten Anwendung gereizt und schält sich ab, was jedoch völlig normal ist, da diese sich an das neue Produkt erst gewöhnen muss. Hier ist Geduld gefragt. Die Besserung tritt nach ein paar Wochen der Anwendung auf jeden Fall ein. Negative Erfahrungsberichte im Internet sollten daher nicht als Grund diesen, das Retinol Serum nicht zu kaufen.

Unsere Empfehlung: Retinol Serum von Cosphera
Retinol Serum
  • Hochkonzentriertes Retinol
  • Hergestellt in Deutschland
  • 100% vegan
  • Frei von Parabenen, Mineralöl & Mikroplastik
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Bei Amazon bestellen trans

Kann man Retinol Serum selber machen?

Man kann kein Retinol Serum selber machen, da der wichtigste Inhaltsstoff (reines Retinol) nicht an Privatanwender verkauft wird. Man müsste zudem tief in die Tasche greifen, um das Serum selber zu machen, da 1 einziges Gramm Retinol um die 300 Euro kostet. Daher sollte man das Retinol Serum fertig kaufen, zumal dieser dann mit weiteren sinnvollen Inhaltsstoffen kommt, wie bspw. Hyaluronsäure und weiteren Vitaminen.