GESUNDENATUR.INFO

Hyaluronsäure Creme kaufen: Der Testsieger

Was Sie in diesem Artikel u. a. nachlesen können:

Wenn es um Hautpflege geht, mag das Wort "Säure" Gedanken an Peeling oder sogar Irritationen hervorrufen, aber Hydratation? Nicht so sehr. Eine bestimmte Art von Säure kann jedoch lt. Erfahrungen und Studien als Creme sehr feuchtigkeitsspendend sein - und sie verdient all die Aufmerksamkeit, die ihr in den letzten Jahren zuteil geworden ist. Hyaluronsäure, ein altbewährter Anti-Aging Inhaltsstoff, der gerade eine kleine Renaissance erlebt, kann selbst die durstigste Haut sättigen. In diesem Artikel finden Sie Informationen rund um die Hyaluronsäure Creme und ihre Anwendungen. Hier schon mal der Testsieger:

Hyaluron Performance Creme von Cosphera
Hyaluronsäure Creme
  • Hochdosierte Tages- und Nachtcreme
  • Für alle Hauttypen geeignet
  • Für Frauen und Männer geeignet
  • In Deutschland hergestellt und dermatologisch getestet
  • Frei von Mikroplastik, PEGs, Parabenen, Silikonen und synthetischen Duftstoffen
  • 100% vegan und ohne Tierversuche
Zum Produkt trans

Wann wird die Hyaluronsäure in Form von Creme angewendet?

Eine Hyaluronsäure Creme wird zur täglichen Hydratation der Haut und zur Beseitigung leichter Falten angewendet. Die tägliche Anwendung sorgt dafür, dass die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Gleichzeitig dringend die in der Creme enthaltenen Hyaluronsäure-Moleküle in die Haut ein, wo sie Wasser binden und sie so praller aussehen lassen. Bei tieferen Falten reicht eine Creme nicht mehr aus, eine Injektion ist dann notwendig. Hier können Sie mehr über Injektionen mit Hyaluronsäure lesen: Hyaluronsäure Spritzen - Infos, Kosten und kaufen.

Gesichtscreme mit Hyaluronsäure

Dieses Feuchthaltemittel, das natürlicherweise im Körper vorkommt, wirkt bei äußerer Anwendung als Creme im Gesicht wie ein kleiner Schwamm, der Wasser anzieht, um die Haut zu befeuchten und aufzupolstern. Und, wie eine gute Anti-Aging-Creme, kann sie die Uhr ein bisschen zurückzudrehen und Falten glätten. Wenn wir altern, verliert unsere Haut an Feuchtigkeit und wird weniger fest und geschmeidig. Die Hyaluronsäure Creme ist ein ölfreier Wirkstoff, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sie aufpolstert und das Erscheinungsbild von feinen Linien glättet.

Eine gute, hochdosierte Gesichtscreme mit Hyaluronsäure sollte sowohl niedermolekulare (kleinere Verbindungen, die tief in die Haut eindringen) als auch hochmolekulare (größere Moleküle, die auf der Haut bleiben und sie so vor äußeren Einflüssen schützen) Hyaluronsäure enthalten.

Augencreme mit Hyaluronsäure

Der Testsieger (siehe oben) kann auch als Augencreme genutzt werden. Eine Augencreme mit Hyaluronsäure ist eine Anti-Aging Creme zur gezielten Bekämpfung feiner Linien und Fältchen im Augenbereich. Auch Augenringe werden dadurch weniger sichtbar. Eine Sofortwirkung ist bereits nach einigen Tagen zu erwarten.

Eine gute Augencreme mit Hyaluronsäure muss besonders viel niedermolekulare Hyaluronsäure enthalten, diese kann tief in die Hautschichten eindringen und die Feuchtigkeit dort speichern. Hochmolekulare Hyaluronsäure verbessert die Hydratation und glättet die äußersten Hautschichten, während niedermolekulare Hyaluronsäure tiefer in die epidermalen Hautschichten eindringt, wo tiefere Falten ihren Ursprung haben.

Die Augencremes mit Hyaluronsäure unterstützen sogar die Hyaluronsäureproduktion in den Zellen der Hautschicht und helfen so, das Auftreten tieferer Falten weiter zu reduzieren. Viele Augencremes sind gleichzeitig auch als Sonnenschutz konzipiert, um das Risiko einer vorzeitigen Hautalterung und einer Vertiefung der Falten zu verringern.

Beste Tagescreme mit Hyaluronsäure

Cosphera Vitamin C Creme mit Hyaluronsäure Vitamin C Creme Zum Produkt

Eine Tagescreme mit Hyaluronsäure sollte ebenfalls Antioxidantien wie Resveratrol, Retinol oder, Vitamin C oder Vitamin E beinhalten, um die Haut vor äußeren Einflüssen zu schützen. Die Antioxidantien helfen aber auch bei der Regenration, weshalb sie in einer Nachtcreme ebenfalls wünschenswert sind.

Retinol ist ein starkes Antioxidans. Es wirkt gegen Falten und verfeinert das Hautbild, weshalb eine Creme mit Retinol und Hyaluronsäure sinnvoll ist.

Eine Gesichtscreme mit Vitamin C und Hyaluronsäure macht deshalb viel Sinn, weil Vitamin C ein sehr starkes Antioxidans ist, dass die Zellen vor Degeneration schützt, während die Hyaluronsäure die Feuchtigkeit in der Haut speichert.

Dieses Produkt enthält Retinol, Resveratrol, Vitamin C und Vitamin E. Es ist die perfekte Mischung und kann als beste Hyaluronsäure Creme bezeichnet werden. Es kann sowohl als Tages- als auch Nachtcreme benutzt werden.

Creme mit Kollagen und Hyaluronsäure

Kollagen ist ein Protein und ist sozusagen das Gerüst, auf dem sich die Haut aufbaut. Fehlt es in der Haut oder ist es nicht ausreichend vorhanden, fällt das Gerüst in sich zusammen, es entstehen Falten. Eine Creme mit Kollagen und Hyaluronsäure macht also durchaus Sinn. Wir empfehlen dieses Produkt.

Hyaluronsäure Lippen Creme

Da sich jeder vollere Lippen wünscht, die auch natürlich aussehen, ist eine Lippencreme mit Hyaluronsäure eine der besten Formen der Lippenpflege. Die Lippencreme wirkt sofort. Sie befeuchtet die Lippen und lässt sie praller aussehen.

Lippencremes, die Hyaluronsäure enthalten, werden immer beliebter und werden als eine Art Ultra-Hydrationsprodukt für die Lippen verkauft, meist mit anderen Inhaltsstoffen, die die Hyaluronsäure ergänzen, wie z. B. Antioxidantien.

Lippencremes mit Hyaluronsäure reduzieren das Auftreten von feinen Linien um die Lippen herum und beinhalten Hyaluronsäuremoleküle mit unterschiedlichem Größen, die in die verschiedenen Hautschichten der Lippen eindringen, um einen Rundum-Polster-Effekt zu erzielen.

Hat die Stiftung Warentest einen Hyaluronsäure Creme - Testsieger?

Stiftung Warentest hat keinen speziellen Test für Hyaluronsäure Cremes durchgeführt und hat logischerweise auch keinen Testsieger erkoren. Es ist jedoch nicht notwendig, auf das Urteil von Stiftung Warentest zu warten. Eine gute Creme mit Hyaluronsäure sollte neben diesem Bestandteil auch andere Antioxidantien wie Retinol, Vitamin E oder Vitamin C beinhalten. All diese Stoffe sind in der von uns empfohlenen Creme (siehe oben) enthalten. Sollte Stiftung Warentest einen Testsieger für Hyaluronsäure Cremes benennen, werden wir in diesem Abschnitt darauf eingehen.

Kann man die Hyaluronsäure Creme während der Schwangerschaft verwenden?

Eine Hyaluronsäure Creme kann in der Schwangerschaft bedenkenlos verwendet werden, da die Creme lediglich in die oberen Hautschichten eindringt. Von der oralen Einnahme oder das Injizieren von Hyaluronsäure während der Schwangerschaft wird allerdings abgeraten.

Hat die Hyaluronsäure Creme irgendwelche Nebenwirkungen?

Hyaluronsäure Cremes sind frei von jeglichen Nebenwirkungen, da Hyaluronsäure ein körpereigener Stoff ist, er kommt also im Körper auch natürlich vor.

Hyaluronsäure Creme selber machen?

Die Komplexität der Hyaluronsäure Cremes hat ihren Preis, und das nicht umsonst. Um eine Hyaluronsäure Creme selber zu machen, benötigt man ein komplettes Labor. Anstatt sie selber zu mischen oder gar herzustellen, sollte diese günstig online gekauft werden, statt in der Apotheke um die Ecke.